Warum Aquarell malen für Grafikdesigner interessant ist

Erst einmal hat Aquarellmalerei ja wenig mit Grafikdesign zu tun. Beim Aquarell malen denkst du, vielleicht genau so wie ich, an liebevoll gemalte Landschaften mit feinen Pinselstrichen und oftmals verwaschenen Hintergründen.
Aber: Es geht auch anders. Du kannst nämlich die von dir mit Aquarell gemalten Elemente einscannen, freistellen und anschließend als Grafiksets verkaufen. Bevor wir das näher unter die Lupe nehmen und selber Elemente in Aquarell erstellen und freistellen, schauen wir uns doch einmal an, ob mit Aquarell malen zum Beispiel auf Etsy schon Geld verdient wird.

Aquarell malen auf Etsy

Ich habe zwei Beispiele herausgesucht, um dir zu zeigen, wie andere Grafikdesigner mit Aquarell malen ihr Geld verdienen.
Dazu schauen wir uns einmal Green Art Story sowie OpiaDesignStudio an. Beide Damen verkaufen Grafiksets mit Elementen, die sie in Aquarell erstellt und dann am Computer zum Beispiel in Photoshop freigestellt haben. Beide verkaufen diese Produkte in ihren Etsy Shops offensichtlich recht gut. Ich zeige dir nun einmal, wie ich darauf komme.

OpiaDesignStudio

Isabelle Salem von OpiaDesignStudio verkauft schon seit mindestens 2017 auf Etsy. Zu diesem Zeitpunkt hat sie die Regeln für ihren Shop das letzte Mal aktualisiert. Mittlerweile hat sie schon über 800 Produkte in ihrem Shop und wie ihre Verkäufe zeigen, scheint das auch gut zu funktionieren. So hatte sie am 27.05.22 58215 Verkäufe, am 22.09.22 sind es bereits 67169 verkaufte Grafiksets. Das macht 8954 Verkäufe in 19 Wochen. Durchschnittlich hat sie also ca. 470 Verkäufe in der Woche und damit ca. 67 am Tag.
Wenn wir nun für ein Produkt einen durchschnittlichen Verkaufspreis von drei Euro ansetzen (oftmals allerdings ist dieser um einiges höher), sind das ca. 200 Euro am Tag. Selbst, wenn sie Werbung schaltet und Etsy sowie das Finanzamt noch einiges davon abbekommen, hat sie einen Verdienst von ca. 100 Euro am Tag.

Natürlich muss Etsy nicht der einzige Shop sein, in dem sie ihre Grafiksets verkauft. Sie kann diese auch noch auf weiteren Plattformen einstellen und sich so ein gutes Einkommen erarbeiten. So hat sie auch noch einen Shop auf CreativeMarket*.
Das Gute ist natürlich auch, dass sie sowohl in der Woche als auch am Wochenende ganz ohne ihr Zutun verkauft - 24/7. 
Ehrlicherweise muss man sagen, dass man 822 Produkte nicht in wenigen Monaten erstellt hat. Das dauert seine Zeit.

Green Art Story

Leider ist der Shop von Victoria zur Zeit geschlossen. Ich nehme einmal an, dass es daran liegt, dass sie aus Russland kommt und der Internetzugang momentan limitiert ist oder sie einfach im Moment andere Probleme hat.
Dennoch kann ich sagen, dass sie ebenfalls auf Etsy sehr schöne Grafiksets mit Erfolg verkauft hat.
Meinte letzten Daten stammen vom 07.02.22. Zu dem Zeitpunkt hatte sie 55 Grafiksets im Shop und damit bereits 1866 Verkäufe erzielt. 

Hier kannst du also sehen, dass man nicht unbedingt über 800 Produkte in seinem Shop haben muss, um seine Grafiksets zu verkaufen.

Was gehört in ein Grafikset?

Obwohl wir uns aufgrund der aktuellen Situation nur den Shop von Isabelle ansehen können, kann ich auf jeden Fall sagen, dass alle Grafiksets aus Aquarell ähnliche Inhalte haben - auch von verschiedenen Designern. 

So gehören in so ein Set erst einmal die einzelnen Elemente, dann noch Rahmen, Cluster und Kränze - wobei diese Dinge aus den bereits gemalten und freigestellten Elementen erstellt werden. Hinzu kommt noch ein Alphabet, in dem die einzelnen Buchstaben ebenfalls noch einmal mit den gemalten und dann freigestellten Elementen dekoriert werden.
Alles in allem bekommst du also ein ziemlich großes Set an Elementen, die du wiederum dazu verwenden kannst, neue Produkte zu erstellen. Du bekommst mit dem Kauf auch eine kommerzielle Lizenz, die dir genau das erlaubt.
Für den Grafikdesigner kostet es natürlich nicht wenig Mühe so ein großes Set zu erstellen. Aber: Einmal gemalt und freigestellt ist es für immer und kann auch für immer verkauft werden. Denn letztlich wird das Set nicht unmodern.

Watercolor für Grafikdesigner

Wenn du lernen möchtest selber solche Grafiksets zu erstellen, schau dir meinen Kurs an. Dort zeige ich dir Schritt für Schritt das Aquarell malen aber auch, wie du die Elemente freistellst, in ein Grafikset zusammenfasst und schließlich verkaufst.

 Watercolor für Grafikdesigner 

Kannst du noch Grafiksets verkaufen?

Ja, es gibt sehr viele Designer:innen auf Etsy, die ihre Aquarell Grafiksets verkaufen. Und natürlich wirst du nicht von heute auf morgen 50 und mehr Produkte am Tag verkaufen.
Aber ja natürlich gibt es da auch noch Platz für dich!

Warum?
Ganz einfach: Deinen Stil und deine Grafiksets gibt es noch nicht. Du bist einzigartig und du erstellst auch einzigartige Produkte, die mit Sicherheit ihre Fans finden. Wenn Musiker so denken würden, hätte es vielleicht die Bee Gees oder Bruce Springsteen (einfach nur um zwei beliebige Bands/Musiker zu nennen) nie gegeben.
Daher: Ja, natürlich gibt es auch für dich noch Platz. Das bedeutet jedoch auch, dass du Liebe und Zeit investieren musst, um Erfolg zu haben.

Aber: Es lohnt sich - du bekommst eine Karriere, an der du arbeiten kannst, wann und wo du möchtest und, besser noch, 24/7 ohne Mitarbeiter verkaufen kannst.


Das könnte dir auch gefallen...

Blätter malen mit Aquarell

Blätter malen mit Aquarell
Hinterlasse einen Kommentar
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Möchtest du Backstage dabei sein?

Dann trag dich kostenlos in meinen Newsletter ein!

Möchtest du Designer(in) oder Illustrator(in) werden?